topok
Veranstaltungsorte + Festivals >> Veranstaltungsreihen, Festivals

Kasseler Museumsnacht
regionales Kulturevent

KONTAKT
Kulturamt der Stadt Kassel
Rathaus
34117 Kassel

FON 0561 787-4012
FAX 0561 787-3553

E-MAIL kulturfoerderung(at)stadt-kassel.de
WWW www.museumsnacht.de

Bild:der Stadt Kassel
SELBSTDARSTELLUNG   

Selbstdarstellung

Die Kasseler Museumsnacht gehört zu den Höhepunkten im Kulturkalender der Region und zieht
jedes Jahr Besucherinnen und Besucher aller Generationen an. Die Vielfalt der Kasseler Museumslandschaft und die gute Mischung aus konzentriertem Kunstgenuss und niveauvoller Unterhaltung machen den nächtlichen Besuch so reizvoll.

Die Kasseler Museumsnacht am 3. September 2011 steht unter dem Motto „RISIKO“ und verspricht ungewöhnliche und überraschende Perspektiven. Rund 40 Museen und Kultureinrichtungen sind in diesem Jahr dabei und öffnen ihre Türen zwischen 17 und 1 Uhr. Ein vielseitiges Programm mit über 400 Einzelveranstaltungen, darunter Ausstellungen, Führungen, Lesungen, Kinderaktionen und Performances, sorgen für eine besondere Nacht.
Kunstprojekte im Stadtraum, illuminierte Fassaden und Musik im Freien machen diese Spätsommernacht zu einem besonderen Kulturerlebnis.



^ oben

Tell a Friend | drucken


Bild:der Stadt Kassel