topok
Kunst + Gestaltung >> Angewandte Kunst + Design

Walter Sittig
Tierfotograf - Fotos wider den tierischen Ernst

KONTAKT
Walter Sittig
Reichenhaller Str. 2
34308 Bad Emstal - Sand

FON 05624 2130
FAX 05624 2175

Bild:Sittig
SELBSTDARSTELLUNG    MEHR BILDER  

Selbstdarstellung

Schwarz-Weiß-Fotos die witzig, lustig, komisch und skurril sind. Es sind keine Tierfotos im eigentlichen Sinn. Der "Tagesspiegel" in Berlin bezeichnete ihn als "Wilhelm Busch unter den Tierfotografen". Die Komik von Walter Sittig´s Fotos liegt vor alem in der Ideen-Assoziation, die uns vortäuscht, dass Tiere auf menschliche Weise agieren. Da lachen sogar die Pferde...

Kurzvita

12.7.1935 in Hann. Münden geboren
lebt seit 1985 in Nordhessen und seit 1992 in Bad Emstal
Ausbildung als Speditionskaufmann, Sozialarbeiter, Fotograf
Seit 1966 freiberuflicher Bildjournalist für verschiedene Lokalzeitungen
Seit 1970 Tierfotograf mit Schwerpunkt Sitiuationskomik, Fotos wider den tierischen Ernst

Ausstellungen

126 Ausstellungen in unterschiedlichen Museen und 10 Naturkundemuseen in der Region und deutschlandweit, Tierfotografen Festivals, Tierparks, zur "Kulturellen Landpartie" im Kreis Lüchow-Dannenberg, zum Homberger Künstlertreff und zu unterschiedlichen anderen Anlässen.

Veröffentlichungen

Schwerpunkt Tages- und Wochenzeitschriften, in 33 Ländern
Erschienen sind acht Bücher, davon fünf im Eigenverlag:

"Sittigs Tierleben I" 1995 Querschnitt der Arbeiten
"Sittigs Tierleben II" 2005 Tierpaare
"Sittigs Tierleben III" 2005 Affen
"Sittigs Tierleben IV" 2005 Haus- und Nutztiere
"Sittigs Tierleben V" 2005 Tierkinder

Wie entstehen Fotos?

Heiterkeit, Humor und Witz kann man nicht produzieren. Die Motive müssen aufgespürt werden. Was dem Cartoonisten der Einfall, ist dem Fotografen der Zufall. Der eine ist genial, wenn er ihn hat, der andere, wenn er ihn sieht. Voran steht der Spaß an der Tätigkeit für mich. Dazu gehört, dass man Tiere mag und sie gerne beobachtet. Der Motor ist das Jagdfieber und der Traum auf dem goldenen Schuß. Ich begebe mich zudem in ein Umfeld, in dem humorvolle Situationen möglich sind. Nur ein Bruchteil der Begegnungen konnte ich festhalten. Sie treten fast immer überraschend auf. Die von den Reisen mitgebrachten Bilder sind Zeugnis von blitzschnellen Reaktionen und einer stets wachen Aufmerksamkeit. Dem schnellen reagieren steht meist jedoch Geduld und Ausdauer voran. Die Treffer sind auch das Glück des Fleißigen. Es kommt also darauf an, zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein. Die Kamera ist immer "schußbereit".

^ oben

Tell a Friend | drucken


Bild:Sittig
Bild:Sittig
Bild:Sittig