topok
Veranstaltungsorte + Festivals >> Veranstaltungsreihen, Festivals

Kasseler Musiktage
eines der ältesten Musikfeste in Europa

KONTAKT
Christoph Schluckwerder
Heinrich-Schütz-Allee 35
34131 Kassel

FON 0561 3164500

E-MAIL info(at)kasseler-musiktage.de
WWW www.kasseler-musiktage.de

Bild:Schluckwerder
SELBSTDARSTELLUNG    AUFTRITTE, DISKOGRAFIE   

Selbstdarstellung

Die Kasseler Musiktage e.V. zählen zu den ältesten Musikfesten Europas und können auf eine inzwischen 77-jährige Geschichte zurück blicken. Von Anfang an gehörten die Verknüpfung von „lebendiger Vergangenheit mit zeitgenössischem Schaffen, das Bemühen um stilechte und vorbildliche Wiedergabe und die Einführungen in Neue Musik“ zu den Zielen des Festivals. Im Unterschied zu früheren Jahrzehnten sehen sich die Musiktage heute allerdings in einem stark veränderten kulturellen Gesamtzusammenhang. Die sich zunehmend verändernde Lebens- und Arbeitswelt, eine Zeit des Umbruchs und Wandels, hat auch Auswirkungen auf die Konzeption des Festivals, das die Themen von „alt“ und „neu“, Vergangenheit und Zukunft in ein künstlerisches Konzept umzusetzen versucht.

Seit 2006 hat Dr. Dieter Rexroth die künstlerische Verantwortung für das Kasseler Musikfestival. Mit ihm hat es zweifellos eine der innovativsten, kenntnisreichsten und wichtigsten Persönlichkeiten des gegenwärtigen Musiklebens in Deutschland für sich gewinnen können. Seine bisherigen Programme "Das Göttliche im Alltäglichen", "Lebenswelten und Kunstwelten", „In doppelter Wirklichkeit: Innen - Aussen - Innen“, „Haltet die Zeit!“ „Kreuzungen - Elend und Glanz“ und das diesjährige „Im Atem der Zeit“ setzen die Tradition des Nicht-Traditionellen perfekt fort.

^ oben

Auftritte, Diskografie

Die nächsten Kasseler Musiktage finden statt:

25. Oktober - 11. November 2012


^ oben

Tell a Friend | drucken


Bild:Schluckwerder