topok
Kunst + Gestaltung >> Bild. Künstler [Profi]

Michael Lampe
Malerei | Grafik | Collage

KONTAKT
Michael Lampe
Wolfsgraben 28
34125 Kassel

FON 0561 31703245
HANDY 01637500505

E-MAIL martaatram(at)gmx.de


SELBSTDARSTELLUNG    KURZE VITA   

Selbstdarstellung

Bevorzugte Ausdrucksformen:
Malerei, Grafik, Collage, Künstlerbuchunikate und Editionen


Themenschwerpunkte: Märchen und Sagen, Erinnerung und Spurensuche

^ oben

Kurze Vita

1967 geboren in Kassel
seit 1999 Arbeit als freischaffender Maler und Graphiker
Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler (BBK)
seit 2003 Konzeptionelle künstlerische Zusammenarbeit mit Marta Pankratova,
Mitgründung des Museums im Koffer (MiK.)
seit 2006 Projekt „Grimmland. Märchenbilder im öffentlichen Raum“
2010 /11 Illustrationen für das Buch „Schwälmer Sagenborn“ (Nordhessische Sagen)
aus der Sammlung Erika Eckhardt
2012 Kunstschulprojekt für Lehrer und Schüler an der Gesamt-und an der
Realschule in Waltrop
Ausstellungsprojekt des Museums im Koffer (MiK.) „7 von 99%“
u. a. während der dOCUMENTA (13) in Kassel
seit 2011 Workshops für Malerei, Grafik, Buchunikate in der ehem.Künstlerkolonie,
Willingshausen

Stipendien und Arbeitsaufenthalte:

1999 Stipendium im Künstlerhaus Willingshausen
2000 Schwalenberg-Stipendium des Landesverbandes Lippe
2001 Moldau-Stipendium / Krumau (Tschechien)
2002 Arbeitsaufenthalt im Künstlerhaus Cuxhaven
2003 Arbeitsstipendium im Künstlerbahnhof Ebernburg, Bad Münster am Stein
2005 Arbeitsaufenthalt im Saarländischen Künstlerhaus
2009 9-monatiger Arbeitsaufenthalt in Sevilla (Spanien)
2012 Waltroper Stadtmaler


Einzelausstellungen (Auswahl):

2012 Alte Zeche, Manufactum Waltrop
Städtisches Museum im Welfenschloss, Hann. Münden
Kunst im Treppenturm, Bamberg
2011 Kulturforum Kapelle, Waltrop
Ausstellungsbeteiligung mit dem Projekt Museum
im Koffer [MiK.], Kunstpunkte 2011 Düsseldorf
2010 Museum der Schwalm, Schwalmstadt-Ziegenhain
2009 ART.FAIR 21 in Köln, Projekt „Grimmland. Märchenbilder
im öffentlichen Raum“
2008 Kulturhaus Alte Synagoge, Gudensberg
2007 KunstRaum Wolfsanger, Kassel
2006 Neue Kunsthalle, Willingshausen
Produzentengalerie „QuARTier 73“, Schönhauser Allee, Berlin
2005 Museum der Schwalm, Schwalmstadt-Ziegenhain
Kasseler Sparkasse, Wolfschlucht 9, Kassel
2004 Museum im „Stern“, Warburg
2003 SV Sparkassen Versicherung (Brandkasse), Kassel und Wiesbaden
Museumsgalerie/Patrizierhaus, Fritzlar
Karl - Branner - Seitenhalle, Kasseler Rathaus
Künstlerbahnhof Ebernburg
2002 Künstlerhaus im Schlossgarten, Cuxhaven
2001 Obere Rathaushalle, Hann. Münden
2000 Museum der Schwalm, Schwalmstadt-Ziegenhain
1999 Gerhardt-von-Reutern-Haus, Willingshausen


^ oben

drucken



Datenschutz