topok

kulturnews

Hessen Design Competition 2017

Hessen Design Competition 2017

Auch 2017 findet die Hessen Design Competition statt. Der nun im zweiten Jahr ausgerufene Designwettbewerb richtet sich an junge Nachwuchsdesigner, die in Hessen studieren, studiert haben oder einen Wohnsitz in Hessen haben. Es werden bis zu vier Gewinnpakete im Wert von 7.000 Euro vergeben.

Einreichungen werden in den drei Kategorien Living, Kids und Outdoor zugelassen. Durch ein intensives Coaching wird den Preisträgern geholfen, am Ende des Wettbewerbszeitraums einen fertigen Prototypen auf der HOMI MILANO und der Tendece in Frankfurt vorzustellen.

Dank der Förderung des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung und Hessen Trade & Invest ist die Anmeldung zum Wettbewerb kostenfrei.

Mit dem Nachwuchswettbewerb prämiert Hessen Design jährlich zukunftsweisende und herausragende Gestaltungsleistungen aus Hessen. Wettbewerbsziel ist es, Designtalente aus Hessen zu fördern, Designkultur sichtbar zu machen und die Wettbewerbsfähigkeit der hessischen Designwirtschaft auf den regionalen und internationalen Märkten zu steigern

Call for entries: Bis 18. April 2017

Mehr dazu: www.hessendesign.de/hessen-design-competition-2017.html


Literatur-Wettbewerb zum 6. Nordhessischen Autorenpreis

Literatur-Wettbewerb zum 6. Nordhessischen Autorenpreis

"An der Grenze"

Schreiben Sie: Prosa, Lyrik, Experimentelles! Jede Autorin, jeder Autor kann sich mit einem unveröffentlichten Text beteiligen.

Teilnahme-Bedingungen
Teilnehmen können Autorinnen und Autoren jeden Alters, die in Nordhessen leben, einen besonderen Bezug zu dieser Region haben
oder diesen im Text herstellen.

Einsendeschluss 17. Juni 2017
Texte an Nordhessischer Autorenpreis
c/o Henrike Taupitz, Uhlenhorststraße 14, 34132 Kassel
Umfang + Form 1 unveröffentlichter Text, maximal 7 Normseiten (12.000 Zeichen)
Preisverleihung November 2017 (die PreisträgerInnen werden persönlich benachrichtigt)

Weitere Informationen: www.nordhessischer-autorenpreis.de


Neues Beratungsangebot für Kreative

Neues Beratungsangebot für Kreative

Das Hessische Wirtschaftsministerium bietet ein neues Beratungsangebot für Gründer und Kleinunternehmer aus der Kreativwirtschaft an. 

Interessierte können ganztägig individuelle Gesprächstermine mit Beraterin Susanne Dengel vereinbaren.

News auf der Website:

www.kreativwirtschaft-hessen.de/kernthemen/rat-vernetzung/kreativberatung 

Susanne Dengel ist für die Terminvereinbarung und weitere Fragen unter kreativberatung(at)hessen-agentur.de  zu erreichen.